my first selfmade Bisquits

Über die amerikanische Küche im Allgemeinen lässt sich sicher trefflich streiten und green fried tomatoes sind auch nicht unbedingt der Traum meiner schlaflosen Nächte, aber die Bisquits waren gut (und man muss sie ja nicht mit Marmelade zum herzhaften – natürlich frittierten – Abendessen dazu essen).

Mein erster Versuch sie nach zu backen sieht zwar noch ein wenig „explodiert“ aus, aber der Geschmack war schon ganz annehmbar.

Danke Tammy für das Rezept!