Starbucks in der Provinz

Nein, leider hat kein Starbucks in Osterode auf gemacht, das wäre auch mein Ruin, aber ich habe heute Abend beim kurz vor Ladenschluss Einkauf etwas bei Rewe entdeckt!!!!!!!

Ja, das ist wirklich und tatsächlich Starbucks Kaffee. Mit Strohhalm.

Einem kurzen Strohhalm.

Aus dem man *Simsalabim* einen langen Strohhalm machen kann:

Gut geschüttelt:

Und genießen:

Nun gut, ich bin ja – inzwischen – Kaffee-nur-mit-Tasse-drum-rum Trinker und in oben abgebildetem Gesöff ist Milch(pulver) mit drinnen, aber für ein kaffeehaltiges Fertiggetränkt, schmeckt die Brühe erstaunlich lecker. Nicht zu süß und lecker nach Starbucks-Kaffee.

Es kann wohl durchaus nochmals passieren, dass mir solch ein Becher, oder einer der beiden anderen Sorten (Latte und Schoko gab’s auch noch) in mein Einkaufskörbchen hüpft.