Abreise der Durchreisenden

Nun wurden am Montag auf der Tollwood in München ja nicht nur Dableiberlinge adoptiert, sondern auch ein Marienkäferich und Herr AufundZu, welche auf der Durchreise waren.

Gestern war es dann so weit. Nach einer kurzen Verschnaufpause im roten Regal mit Bergblick, machten sich die Beiden reisefertig. Guinness half ihnen dabei.

Ab in den Umschlag mit Dir, Herr AufundZu. Reiseproviant gibt’s selbstverdrrrt auch.

Denk an die Überraschung für Halligen’s Dillos, kleiner Marienkäferich!

Mach’s gut und grüß mir alle!

Jetzt noch die passende Briefmarke…

…und dann muss die Menschin nur noch zum Briefkasten gescheucht werden. Nimm den Regenschirm mit, nicht dass die beiden Durchreiserlinge noch nass werden.

5 Gedanken zu „Abreise der Durchreisenden“

  1. Wie wir vernommen haben, kam Herr AufundZu gestern bereits wohlbehalten in seinem neuen Zuhause an. Dort wurde er mit viel Hallo und Keksen begrüsst…

    …und bekam am ersten Morgen heute dann auch gleich ein standesgemäßes Frühstück.

    Wir freuen uns, dass Du es so gut getroffen hast und hoffen, noch öfter von Dir zu hören.

    LG,
    Das.Sonnenkind

Schreibe einen Kommentar