Das Rohkostbrot am nächsten Morgen

Heute morgen war es dann so weit, das „über Nacht“ unseres Rohkostbrottrocknens war geschafft.

Die beiden Bäckergesellen waren auf dem warm vor sich hindrrrenden Backofen einfach eingedrrrrt….

…aber nach sanftem Wecken konnten wir probieren und es *mampf* schmeckt drrrrastisch lecker. Etwas tomatenlastig, aber das war bei den Zutaten dann ja doch irgendwie zu erwarten.

2 Gedanken zu „Das Rohkostbrot am nächsten Morgen“

Schreibe einen Kommentar