Das Upcycling Sofa

Heute hat Pauline wieder einmal bewiesen, wie handwerklich geschickt sie ist!


Da es drrraußen trist und grau ist, beschlossen wir, es uns auf dem Sofa bequem zu machen.

Welches Sofa?
Ein Sofa muss her!

Als erfahrenes Reisedillo, hat Pauline ja schon viele Sofas gesehen und schmiedet gleich einen Plan.

Die alte Obstkiste ist doch genau das Richtige…
Wenn wir das so drrr… und das so drrr…

Gesagt… getan.
Die Kiste wird also erstmal komplett in ihre Einzelteile zerdrrrt .
Da Pepito über Bääärenkräfte verfügt, übernimmt er die schweren Arbeiten mit dem schweeeeerrrren Werkzeug.

Jetzt müssen wir nur das sooo… und das soooo…
Pepitooo, reich mir doch bitte mal die Sofabeinchen rüber!

Rrritsch… rrratsch…rrritsch…rrratsch…
Jetzt haben alle Sofabeinchen die richtige Höhe.

Niet… tacker… kleb und schraub…
Noch ein bisschen Polstern, für ein gemütliches Drrrn.
Meine Gastgeberin hat in der Zwischenzeit eine kuschelige Sofadecke für uns gedrrrt.

et voilà unser neues Sofa!
Jetzt haben wir uns eine Pause verdient.

6 Gedanken zu „Das Upcycling Sofa“

Schreibe einen Kommentar