Das große Stricken

Vor einigen Tagen, an einem kalten und nassen Feierabend, hat Fiona in den unendlichen Weiten des www das große Stricken entdeckt.

Ihr habt doch bestimmt auch schon diese Smoothies mit Mützchen in den Supermarktregalen stehen gesehen. Das große Stricken ist die Entstehung der Mützchen. Jeder, der mag, kann Mützchen an den Obst-in-die-Flaschen-Sperrer schicken, der setzt die dann den Flaschen auf, bevor sie in die Regale reisen und spendet für jede bemütze Flasche 20 Cent an einen guten Zweck. Das finden wir drrrrrastisch.

Da könnte drrrr doch…. da müsste drrrrr doch…

…genau die Wollreste unser Menschin!

Das sieht doch nach Minimützen aus!

Maschen anschlagen…

…und los geht’s! *Nadelklapperdrrr*

Zwischendurch mal nachmessen, ob die Mütze schon groß genug ist…

…nein, ein paar Reihen fehlen noch.

Jetzt passt’s. Faden vernähen…

…und dann wäre doch ein Bommel ganz hübsch. Die Menschin hat da so Bommelmachedinger. Da muss man doch…

…achso: Die Wolle um das Dingens drrrren und nicht um das Drrrr. Dann wird’s auch ein Bommel!

Ist die nicht drrrrastisch geworden?

Und die?

Und die?

Und die alle?

Da war doch auch noch so ein schöner roter Wollrest dabei. Hier isser!

Rote Mützen brauchen wir auch noch *Nadelklapperdrrr*

Hmmmmm… rot ist sie. Doch irgendwie…. unspannend.

Pyjama hatte eine Idee. Da steht doch diese Knopfdose im Regal rum. *kletterdrrr*

Gefunden!

Ja, jetzt isse chique!

…und die erst!

Am Ende waren es 25 Mützchen!

Die Mützchen alle schön verpacken…

…einen Brief dazu, dass die auch wissen, wo die Mützchen her kommen..

….alles gut zukleben…

…und die Adresse drauf, sonst wissen die Mützchen nicht, wo sie hin müssen. Zu guter Letzt spielen wir noch Briefmarkenpuzzle.
Irgendwie war 4 x 0.55 = 2.20 praktischer, als diese neuen Briefmarken. Geteilt durch 58 kann doch kein Drrr im Kopf rechnen.

Am Ende haben wir es geschafft und jetzt geh’s ab zum Briefkasten mit den Mützchen.

Ohne Werbung für den Obst-in-die-Flaschen-Sperrer machen zu wollen, aber vielleicht sieht ja im Januar 2014 jemand eine von unseren Mützchen im Supermarktregal? Wir würden uns über ein Foto freuen!

4 Gedanken zu „Das große Stricken“

  1. Wow, seid ihr aber fleißig gewesen. Die sehen ja soooooooo süß aus. Wir halten die Augen offen und sagen Bescheid, wenn uns eins eurer Mützchen begegnet.
    Schönen Sonntag noch
    Franziska und die anderen

Schreibe einen Kommentar