Drrrrr-Gruppenfoto.

Wir wurden ganz lieb darum gebeten, ob es möglich wäre, ein Gruppenfotos aller im roten Regal wohnenden Dillos zu machen. Die Menschin gab kurzfristig zu bedenken, wie viel Sortierarbeit das ist und dass es dich schon eine Perlsacktierübersicht gibt (*hier*). Doch kaum hatten die Dillos von der Idee gehört, gab es kein Halten mehr.

Ein Foto? Von uns allen? Drrrrastisch!

Am besten draußen, da ist das Licht am besten.

Und schon drrrte alles gen Balkon…

Mathilde war etwas zögerlich vor dem Sprung vom roten Regal…

….aber Anton rief ihr von unten Mut zu und versprach, sie sicher aufzufangen.

Hermann wollte auch mit auf’s Foto und brauste gleich los (…kam aber nur bis zur Türschwelle).

Im Freien angekommen, gab es Gedrängel und Geschubse. Jeder wollte in die Mitte des Fotos.

Neee, also irgendwie ist so ein Dillostapel unübersichtlich. Die unteren Gürtel sind kaum zu sehen und die arme Sara japst schon ganz gefährlich nach Luft. Da griff kurzer Hand der Chef ein und dirigierte die ganze Bande auf den Klapptisch. Bitte nicht drängeln, jeder kommt auf’s Bild.

So ist’s gut. Jetzt die Menschin mit Knipsomat noch auf die Trittleiter stellen und bitte recht freundlich…

*klickklacker*

Bitteschön, hier ist das Dillo-Gruppenfoto mit allen Mitbewohnergürteln des Mungos:

Anmerkung der Menschin: Nein, das ist kein Aussuch-Bestell-Adoptier-Katalog. Hier zieht niemand aus. Versuch zwecklos 😉

14 Gedanken zu „Drrrrr-Gruppenfoto.“

  1. wieder mal drrrrrlich anzuschauen und zu lesen.

    Das Mini – Bobby Car ist der Knaller!

    „Da griff kurzer Hand der Chef ein“ 🙂 Das.Mungo wirds schon richten.

    Schööööön, aber ich dachte Du hättest „mehr“ Dillos – Pauline wird sich bestimmt freuen mal ein Bild von dem ganzen Haufen zu sehen denke ich.

  2. Oh ja, das Bobbycar ist Hermanns ganzer Stolz.

    …und ich muss gestehen, etwas erschrocken zu sein, dass es doch schon 21+ Pauline = 22 sind. Dabei will ich doch in zwei Wochen zur Tollwood und werde da bestimmt nicht dillofrei nach hause kommen.

    LG,
    Das.Sonnenkind

  3. Da erinnern wir doch mal an Pauline’s Ankunft bei Halligen. Für ihren Ehrengast, wurden alle Armadillos aus dem Regal genommen.

    Wie lange es dauerte, bis – nach dem Fototermin – alle wieder so auf dem roten Regal saßen, dass jeder was sah und keiner zerdrückt wurde, lassen wir mal außer Acht.

    LG,
    Das.Sonnenkind

  4. Toll, toll, toll!
    Pauline kommt mich auch in ein paar Monaten besuchen *froi*,
    ich sehnsuchte nach Nutello und (B)engel, Anton und vor allem Mathilde sind cool, Sunset ist fast ein Zwilling von meinem Neuzugang :), Fou finde ich sehr süß, Kekx und Krümel sind wie Max und Moritz, Amadeus und Fleur wecken mein Interesse, Müsli ist ein Zwilling von meiner Cookie, Lina und Sara sind auch sehr schick, Brain ist total toll und Fiona ist kuschelig. 🙂

  5. So viele schöne Dillos. *schmacht* Eine wunderschöne Geschichte vom Making Of des Gruppenfotos. Ich hoffe nur, meine Gürtel kommen jetzt nicht auf die Idee auch eines machen zu wollen… *nein, Merle, kommt nicht in Frage. Ich habe keinen Bock mich von 123 Dillos überrollen zu lassen*

  6. Psssst, nicht meinen Dillos die Idee vom Gruppenfoto verraten, ganz schlechte Idee, nachher wollen die auch so ordentlich…. nenenene.

    Ich hab mal beim Sommerpicknik auf dem Balkon so ein Bild gemacht, aber das ist schon eeewig her:

    Aber man muß schon sagen: das.Sonnenkind hat Dillomäßig einen unübertroffen stilvollen Farbgeschmack. Die würd’ ich alle so nehmen. Ohne Ausnahme.

  7. Ja also falls das Sonnenkind mal keine Dillos mehr will, dann werden sicherlich keiner der Dillos ohne Heim sein.

    Ja das Halligen macht schon schöne Gruppenfotos. Mir persönlich gefällt natürlich, aus persönlichen Gründen, das Foto auf dem Drrrampolin. Aber da war die Herde auch noch klein und übersichtlich.

    Übrigens Gruppenfoto gibt es hier nicht. Dafür ist die Wohnung nicht hoch genug. Da bräuchte es schon so ein Weitwinkelknippsdings.

  8. Bei dir sind aber wunderschöne Gürteltiere eingezogen und natürlich ist Sokrates etwas ganz besonderes.
    Ich war echt erstaunt, alle Gürteltiere auf einem Haufen zu sehen, sie haben sich ganz schön vermehrt. 😆
    Gut, das Das.Mungo den Haufen organiersiert. 😆

    Wirklich schöne Gürteltiere. Auch das Streifige mit dem lila Körper ist sehr besonders.

Schreibe einen Kommentar