Ein Schlums im Schnee.

Brownie durfte heute Schlums im Urlaub besuchen.
Die Menschen haben in der warmen Wohnung gesessen und gedrrrt, aber das war Schlums und Brownie viel zu langweilig. Draussen liegt Schnee. Also ab nach draußen!

Mit Anlauf in den Schneeeeeeee…!

*hihi* jetzt haben wir ein Schneeerdie!

Ein Schneeschlums. Ähm Schlums? Wo bist Du?

Haaaalllooo?

Da bist Du. Gut, dass Du nicht weiss bist. *hihidrrr*

Jetzt hab ich mich soooooo gut versteckt!

Aber Schnee ist einfach toll…

…herrlich…

…fantastisch!

Aber also irgendwann wurde es dann doch frisch um Gürtel und Nase und wir sind zurück zu den Menschen gedrrrt.

Die Winterklamotten zum Trocknen auf die Heizung gehängt…

..und uns selbst direkt, in ein warmes Handtuch gewickelt, daneben gelegt.

3 Gedanken zu „Ein Schlums im Schnee.“

  1. Ohhhh, da werden wir hier in Bonn aber neidisch.

    Hier sind zwar drei Flocken runtergekommen, aber dann waren sie auch schon weg.

    Wie gerne würden wir auch soooooo schön im Schnee herumtollen und uns bei einer heißen Schoki danach aufwärmen

    LG Biggi

Schreibe einen Kommentar