Ein Urrrrlaub geht zu Ende.

Vor einigen Tagen haben die ersten Berge ihre Wintermützen anprobiert. Das weisse da, das ist Schnee.

Unserem Urrrlauber Knut war das nicht geheuer. Schnee ist kalt und er hat gehört, hier soll es ganz viel von geben. Überhaupt und sowieso jucke ihm langsam der Gürtel… Heimweh heisst das… und er möchte gerne wieder nach Hause reisen. Einen chicen Karton habe er auch schon gefunden.

Knut’s Abreisepläne hatten sich schnell rumgedrrrrt.

Vergiss die Andenken nicht!

Reiseproviant soll auch nicht fehlen!

Und ein Glas von der leckren Marmelade musst Du unbedingt mitnehmen!

Und das, das ist von uns allen. Ein Geschenk für Dich als Erinnerung an einen ganz drrrrastischen Urlaub im Allgäu. Aber erst daheim aufmachen!

Und dann begann das große Abschieds-Knuddeln.

Machs gut, Knut. Es war eine schöne Zeit mit Dir. Lass mal von Dir lesen und komm gut heim!

3 Gedanken zu „Ein Urrrrlaub geht zu Ende.“

  1. ohhhhhhhhhhhhhhhhhh das letzte Bild ……….

    soso,der feine Herr Urlauber hat Schneeangst? Hm, ein wenig sollte er ihn kennen, aber nicht in euren Ausmaßen! Einen eigenen Reisekarton ausgesucht – ich glaube Knut wurde wohl etwas zu sehr verwöhnt im Urlaub?

    Ich freu mich auf die Marmelade, aber ob Knut die Pfoten davon läßt? Ich könnte schon loslaufen um frische Brrrötchen zu holen, ist aber noch was früh, am Wochenende dann, mjam.

    Na dann mal gute Reise Knut, ich hoffe Du hast einen guten Eindruck hinterlassen, nicht das mir da Klagen kommen!!! Bedank Dich anständig, denn immerhin hast Du ne Menge erlebt und bist ganz schön rumgekommen in Deinem Allgäu – Urlaub!!!

    Bis baaahaaaald.

  2. Hier sitzen jetzt ganz viele Säcke, die ganz neidisch auf Knut sind. Ein Gemurmel hier… Oi. Dabei haben wir hier doch auch Berge und bei Herrn Brot gibt es wieder mehr Schnee, als einem lieb ist. Hmpf.

    Gute Reise Knut. Komm gut im eigentlichen Zuhause an.

Schreibe einen Kommentar