Eine weitere Berufung von Pauline…

Wer so viel unterwegs ist wie Pauline, der lernt auch eine Menge.


Da leider der Baby-Menscherich bei der aktuellen Gast-Menschin mit einer Bindehautentzündung kämpft, war nicht viel geboten.
Pauline erweist sich aber als große Hilfe bei der Betreuung des kleinen Manns.

Sie beruhigt ihn, wenn er weint

Sie organisiert passendes Spielzeug (Der Kleine sollte seines Blähbauches viel auf dem Bauch liegen – Will aber nicht)

Sie entfernt dillogroße Bomben und sorgt anschließend fürs passende Outfit

Und dann sorgt sie auch noch dafür, dass das Mobile schön wackelt…

Wahnsinn, dieses Gürteltier!

Hoffentlich wird die kommende Woche besser. Das steht und fällt leider mit der Genesung des BrotBärchens.

5 Gedanken zu „Eine weitere Berufung von Pauline…“

Schreibe einen Kommentar