Entwarnung !!!

Im vergangenen Monat, während ihres Aufenthalts bei Bommels, war es nicht nur Das.Mungo, das sich ernsthafte Sorgen um Pauline’s Wohl machte.

Erst wurde sie Opfer einer hinterhältigen Entführung, dann sollte sie mit Konsolenspielen ruhig gestellt werden und zu guter Letzt beachtete man sie so gar nicht mehr, dass sich Langeweile einstellte.

Bereits bei der ersten Schreckensmeldung, laut derer man zugelassen hatte, dass unsere Pauline entführt wurde, wurde im Kreise der echten Perlsacktieranhänger mobil gemacht, es wurden Forderungen laut, Pauline vorzeitig aus dieser Station ihrer Reise zu befreien.

Ja sogar in einem namhaften sozialen Netzwerk wurde der Aufschrei laut.

Wir waren hin und her gerissen. Die Sorge um Pauline war sehr groß und doch warten da noch so viele liebe Menschen auf ihren Besuch…. sollten wir die Reise abbrechen.. sollten wir sie vorzeitig nach Hause holen… oder war sie stark genug, diese vier Wochen Oktober durchzustehen?

Zum Glück gelang es Halligen, sich auf der Spielemesse davon zu überzeugen, dass Pauline stark genug ist, es durchzustehen und Willens war, ihre Reise, in der Hoffnung auf ganz ganz viele schöne Abenteuer, die da noch kommen werden, fortzusetzen.

Etwas unwohl war es dem Mungo schon um seine Streifen und auch die Menschin schlief nicht jede Nacht wirklich gut.

Doch soeben erreichte uns die Entwarnung: Pauline ist lebend und an einem Stück bei Frrranziska angekommen.

Die ersten Bilder von Frrranziska sind in Arbeit.

5 Gedanken zu „Entwarnung !!!“

Schreibe einen Kommentar