Familie Perli bekommt hohen Besuch

Pauline ist am nächsten Ort ihrer Reise angekommen und dank der Bildentwirrungstechnischen Fähigkeiten unserer Menschin, die ganz feste hofft, dass die Fotos jetzt da sind, wohin sie angedacht waren, hier auch endlich die Geschichte dazu:

„HAAAAALT!!! Nicht alle auf einmal!!!“

Was da wohl wieder angekommen ist? Aufregung macht sich breit bei Familie Perli.
Und das breite Grinsen der Frau hilft uns auch nicht dabei, daß Rätsel zu lösen…

In weiser Voraussicht holt Heinz schonmal was zu futtern. Man weiß ja nie, was für eine Bestie einem da entgegenspringt aus so einer großen Kiste…

Nanu, die kennen wir doch… obwohl ihr Gürtel sich ein wenig verändert hat…

Pauline! Du bist es wirklich!!!
„Hallo Leute! Wie geht’s? Ich dachte, ich schau mal wieder vorbei… war grad in der Nähe.. ähm, also.. naja, fast…“ 😉

„Brigitte! An mein Herz, du gute!!!“ – „Ähm, hallo, hier ich wollte doch zuerst…“

Na komm, Heinz – lass dich drücken!

Nein, Didier wollte niemanden schlagen, auch wenn es grade so aussieht…

„Guck mal Pauline, ich habe gut auf Dein Paddel aufgepasst!“ – „Ja, das hast du wirklich!“

„Hallo, Desiderius!“ – „Pauline, schön, dich mal wieder zu sehen!“

„Drrr, drrr…. was ist mit deinem Gürtel passiert?“ – „Och, das ist der letzte Schrei! Wartet, ich ziehe das mal aus.. ist ja doch ziemlich warm hier bei euch..“

Und dann ergingen sich die Dillodamen in eine laaaange Diskussion über Stoff, Schnitt, Farbe, Muster und andere Details, die ich euch gerne ersparen möchte…
Die Kleinsten langweilten sich etwas, und gingen lieber auf Entdeckungsreise…

„He Jerry, wo willst du hin? Was ist denn da?“ – „Pssst, kommt mit!“

„Das duftet da irgendwie so gut…“

„Fonzi! Jerry! Nicht so schnell! So wartet doch auf mich!“ – „Beeil dich doch Monty! Hier gibt es gaaaanz viele Süßigkeiten!!“

„Ahem, JUNGS! Was macht ihr denn da schon wieder für Blödsinn?“
„Wir haben nichts gemacht! Gar kein Blödsinn! Hier duftet es so gut… uns war so langweilig und wir haben HUUUUNGEEER…“

Und dann haben wir erstmal alle lecker gegessen! Die kleinen haben sich über die Tüten hergemacht, und wir großen haben gemütlich am Croissant geknabbert… Pauline hatte ja auch so viel zu erzählen!!!

Auf der Karte hat sie uns dann erstmal gezeigt, wo sie schon überall war. Da wo Monty sitzt, sind wir alle gerade, und da oben wo Lucky sitzt, kommt Pauline gerade her, da ist nämlich Dresden!
Aber sie hat schon sooo viele tolle Orte gesehen! Und die sind alle auf der Karte eingetragen. Schon spannend, was man da so alles sehen kann. Die Frau hat uns versprochen, uns die nächsten Tage nochmal alle Bilder im Internet zu zeigen, die Pauline schon so gemacht hat. Jetzt ruhen wir uns erstmal aus. Das war ein langer Tag…

Hier liest Heinz noch eine Gute-Nacht-Geschichte vor. Die hat Pauline in ihrer Kiste mitgebracht, und wir dürfen sie auch lesen!
Hach, das wird toll! Pauline ist wieder da!!!
Gute Nacht und viele Grüße ihr lieben Leser von
Brigitte und Familie Perli

4 Gedanken zu „Familie Perli bekommt hohen Besuch“

  1. Hach, so ein Wiedersehen ist doch schön, oder?! Und wie voll die Karte jetzt schon ist! Die Reise von Pauline war wirklich eine der besten Ideen seit Erfindung des Internets! 😀

    *schaut nach, wann Halligen selbst wieder dran ist*

  2. Och göö, wie süß. Wiedersehen macht Freude! ^^
    Schade, dass man auf der Karte nicht richtig erkennen kann, wo Pauline schon überall war!
    Irgendwann würde ich auch gerne mal Besuch von ihr bekommen, aber mein Fieber ist noch neu und ausbaufähig! ^^ Aber vielleicht lässt es sich ja eines Tages mal einrichten… wer weiß, vielleicht war Pauline auch noch nicht hier, dann wäre es ja ein kleines Reiseziel wert! *grins*

Schreibe einen Kommentar