Frohe Weihnachten von Pauline

Unsere liebe Pauline hatte ein tolles Weihnachten.

Der kleine Lumpi darf Weihnachten jetzt auch unterm Baum verbringen.

Und ich musste gleich mal in den Baum klettern.

Nachdem wir vom Raclett essen voll waren, gab es auchnoch Hugo. Ja Pauline war ein braves Kind, bis sie Hugo kennenlernte. Der schmeckt nämlich gut.

Dann wurde auchnoch das Eselspiel ausgepackt, wir sollten vielleicht mal eines mit Gürteltier machen oder?

Als erstes alle Steine mischen und umdrehen.

Dann wird gestapelt und die Zahlen die man zieht müssen bei den Mitspielern oder den Stapeln in der mitte abgelegt werden, aber nur wenns von der Zahlenfolge her passt.

Da sammeln sich manchmal ganz schön hohe Türme an. Vor allem wenn man die auchnoch wenden muss.

Und da ist der Esel, wer den zum Schluss hat verliert, also ist er böse, machen wir doch kein Gürteltierspiel draus!

Ich hoffe ihr hattet genauso lustige Feiertage wie ich!
Eure Pauline

Ein Gedanke zu „Frohe Weihnachten von Pauline“

Schreibe einen Kommentar