Geburtstagsdillo

Mittwochmorgen kurz nach fünf. Aufgeregtes drrrrren im roten Regal. Menschin, komm doch maaaaaaaaaal.

Was sehen die verschlafenen Menschenaugen? Da steht ein Karton.

Los Menschin, aufmaaacheeeeeen!

Zwischen aufwachen und Augen aufmachen schon so ein Aufruhr? Was ist denn da blos….ui, Du bist aber *quiiietsch* *drrrr* knuffelig

Dann drrrrrte die ganze Bande ein Geburtstagsständchen.

Hach, war das schön. Ach ja, das Mungo sang nicht mit, das war gerade in der Küche und machte mir Geburtstagsfrühstück.

4 Gedanken zu „Geburtstagsdillo“

Schreibe einen Kommentar