Gemüsesemmeln.

Da kommt man so als fleißige Menschin abends von der Arbeit und in der Küche drrrt es ganz fleißig.

Da wurden Möhren gehackt…

…das Mehl war schon gemahlen…

…und auf dem Herd wurde gerade Hefe in Milch aufgelöst….

…während nebenan Sonnenblumenkerne probegedrrrt wurden.

Was wird das denn bitte? Dürfte ich etwas von dem Lauch für’s Abendfressen haben? Nein?

Tja, da wurde ich kurzer Pfote der Küche verwiesen.

Dann also kein Abendessen. Ist eh gesünder.

Kurze Zeit später sah ich ein Dillo mit Kondensmilch auf dem Gürtel in die Küche drrren. Ich wusste gar nicht, dass wir sowas im Haus haben. Aber gut, dann mach ich’s mir auf dem Sofa gemütlich und warte, was da drrrt.

Einiges Rumpeln und Poltern später – die werden doch nicht etwa das verwendete Geschirr in die Spülmaschine räumen – duftete es ganz drrrastisch lecker und ich wurde in die Küche gerufen:

Abendessen ist fertig! Frische Gemüsesemmeln!

Ich sag Euch, der Semmel schmeckte so lecker, wie er aussieht. Das Rezept, sagen sie, haben sie aus einer Zeitung bei Frrranziska gemopst. Da stand zwar was von Tütchen und Pülverchen, aber sie haben optimiert:

* 70g Möhren (gaaaanz klein geschnipselt)
* 70g Lauch (gaaaanz klein geschnipselt)
* 150ml Milch (lauwarm)
* 1 Würfel Hefe
* 3 EL Öl
* 150g Roggenvollkornmehl
* 150g Dinkelvollkornmehl
* 1 EL Kräuter – wir haben die Gute Laune Mischung genommen

Aus allem einen Hefeteig drrren, Semmeln draus formen und 20 Minuten gehen lassen. Dabei aber aufpassen, dass sie nciht weglaufen. Danach mit etwas Kondensmilch einpinseln, einschneiden und 30 Minuten bei 175ºC backen. Fertig.

Ein Gedanke zu „Gemüsesemmeln.“

  1. Na das ist doch ne nette Überraschung, nach dem ersten Arbeitstag!

    Krümel und Kekx die knuffigen Anti – Zwillinge sind ja drrrastisch fleissig.

    „…kurzer Pfote der Küche verwiesen“ muahahahhahaha

    Bei dem Bild mir der Kondensmilch wäre ich gerne dabei gewesen, hihihi

    Danke ihr Süßen das ihr das Rezept direkt wieder mitgedrrrt habt, da müsste ich noch was Mohn & Sesam dazumungon … mjam mjam mjam lass Sonntag werden.

    Schön geblogt !!!
    Liebe Drrrüße,

    Truckee.

Schreibe einen Kommentar