Gestatten: Franziska

Die Gürteltierdame mit dem weinroten Gürtel und den Sommersprossen am Bauch und auf der Nase und an den Pfoten und am Schwänzchen, die noch keinen Namen hatte, hat uns gerade liebe Drrrrüsse geschrieben. Sie ist in ihrem neuen Zuhause angekommen und hat sich dort als Franziska vorgestellt.

Sie scheint ganz gar neugierig zu sein und erkundet freudig drrrent ihr neues Zuhause, aber seht selbst:

9 Gedanken zu „Gestatten: Franziska“

Schreibe einen Kommentar