Grillen und chillen…. während Menschen arbeiten

Wie schon ganz gespannt angekündigt, gab es gestern ein rauschendes Fest von/für/mit Pauline.


Am Samstag mußte ich mal wieder richtig früh aufstehen… um halb Acht saß ich schon mit meiner Hotelmenschin im Auto.

Auf ihrer Arbeit angekommen, musste sie erst mal viel vorbereiten, da habe ich es mir am Fenster gemütlich gemacht…

…so früh war aber auf der Straße vor dem Bioladen nicht so viel los.

Also mal schauen, wo immer die leckeren Biosachen bestellt werden… von hier aus also. Auch die Ökos sind inzwischen voll digitalisiert!

Und wo ist die Menschenfrau gerade? Kümmert sich um die veganen Grillwürstchen und die leckeren Baguettes. Ob ich da schon mal abhapsen kann…? Hm, besser nicht.

Als ich dann mit nach draußen durfte, war das Fest in vollem Gange – und es wurden ziemlich viele Veggiwürstchen verkauft…. na hoffentlich bleibt eins für mich über!

Auf dem Grill schön getrennt von den Fleisch-Würstchen, auch mit eigener Zange… da haben viele zugegriffen.

Dann habe ich Tobsn persönlich kennen gelernt – ein toller junger Musiker mit einer unglaublich guten Stimme – hier sieht er noch etwas verlegen aus, aber er hat schnell gemerkt, daß eine Berühmtheit wie ich ganz umgänglich ist!

Halligen durfte dann auch mit aufs Bild. Schaut mal wie sie strahlt!

Und am Ende des Grillens bekam ich zum Glück auch endlich noch so eine leckere Veggi-Wurst. MJAM!

Danach war ich gestärkt und habe geholfen, den Laden zu schließen.

„Hey, Menschen, mit Gürteltier drauf wirkt so ein Schild gleich viel netter!“

Und während die Menschenfrau Kasse machte, habe ich mich oben auf dem Dach gesonnt, bis die schnaufende Frau mit ihren Einkäufen hoch kam (da stand nämlich ihr Auto)

Die tolle Musik könnt ihr hier anhören:
Tobsnmusic

Und kontaktieren zum buchen könnt ihr Tobsn hier:
Tobsn auf Facebook

Schönes Wochenende noch,
Pauline

Ein Gedanke zu „Grillen und chillen…. während Menschen arbeiten“

Schreibe einen Kommentar