Guerilla Garrrrrdening

Wenn Drrrrr so am Sonntagnachmittag vom Balkon guckt….

…dann ist es da ziemlich grün.

Viele grüne Pflanzen, aber – seit die Krokusse verblüht sind – so gar nix buntes mehr.

Menschin? Wir hatten da doch… Wir hätten da doch noch….

Wie, nicht unser Garten? Aber so Blumen sind doch schön, die gefallen doch jedem?

Los, Flash, das gucken wir uns mal genauer an.

Runter vom Balkon…

…über die Wiese…

…und rein ins Gestrüpp.

Ja gut, dann haben die Nachbarn uns entdeckt und ganz genau geguckt, was wir da machen. Wir sonnen uns! Im Blumenbeet? Na klar, im Blumenbeet mitohne Blumen.

Aber es hat uns doch keine Ruhe gelassen, also sind wir abends, als die Nachbarn in ihren Wohnungen verschwunden waren und wir uns unbeobachtet fühlten nochmal los…

…und haben ganz aus Versehen eine vier Tüten Sonnenblumensamen verloren.

Jetzt drrrrrrückt uns die Daumen, dass die schneller wachsen, als irgendwer mit einem Rasenmäher oder einem unkrautuntauglichen Sinn für Ästhetik vorbei drrrrt.

4 Gedanken zu „Guerilla Garrrrrdening“

Schreibe einen Kommentar