Hoch die Treppe

Ja, da war am Sonntagmittag diese Treppe, die die Menschin mich einfach nicht mit dem Fahrrad hochfahren wollte. Also haben wir das Fahrrad angebunden (läuft das sonst weg?) und haben die Treppen erklommen.

Ein gelb angemaltes Gänseblümchen.

Weiter geht’s *kletter*… endlich oben angekommen

Jetzt bin ich aber platt.

Stellt Euch vor, was wir, oben angekommen, entdeckt haben: noch einen See.

Auf dem stand auch drauf, was es für ein See ist. Wir haben aber beschlossen, den beim nächsten Mal zu erkunden.

Erstmal ein Erholungspäuschen:

Noch ein Schild. Dieses mal ein dreieckiges. Hier bitte hinfallen?

Wieder runter und zurück zum Fahrrad ging es dann deutlich schneller, als das Treppenklettern hinauf; ich durfte am Geländer runterrutschen *huiiiii*