Jetzt kommt Hirn dazu.

Die Menschin hustet seit letztem Wochenende und trinkt mehr Salbeitee mit Honig, als wir Gummibärchen drrren können. Dennoch lässt sie sich nicht unterkriegen und hat heute nach der Arbeit auch noch ein Paket aus der Packstation befreit. Ein Paket in sehr verdächtigem Format.

Hmmm, mal horchen: da drrrrt doch was.

Aber da sind auch noch andere Geräusche zu vernehmen. Ein Knuspern. Nein, ein Knuffeln,…. Haltet durch, ich befreie Euch!

Hallo ?!? Wer ist den da *uups* Hülfe…

Die Rettung nahte und zog nicht nur Fou an den Hinterpfoten wieder aus dem Karton…

…sondern es kam noch jemand mit raus.

Er stellte sich als Brain vor und er war nicht alleine. Begleitet wurde er von – man erinnere sich an den Anfang dieses Blogeintrages – Honey und Salbei.

Naja und als Sophie die kleine Honey erspähte… also DAS ist Liebe auf den ersten Blick!

5 Gedanken zu „Jetzt kommt Hirn dazu.“

  1. Sophie und Honey – wie süß ist das denn? *schmacht*

    Wie tapfer von Fou, die Perlis zu befreien – und wie gut, dass er Hilfe hatte, sonst hätte doch nach das kranke Frauchen eingreifen müssen. *zwinker*

    Brain ist ein schönes Dillo. Ich hoffe, er wurde gut in der Gurteltier-Herde aufgenommen. Und Salbei – was ist aus dem 2. Tapir geworden?

Schreibe einen Kommentar