Das Monster unter unserem Bett

Oh die Menschin und dieses Plüschtierheim, sie kann es einfach nicht lassen. Aber es ist ja auch für eine gute Sache und so. Heute zogen somit zwei weitere neue Familienmitglieder – inklusive blinder Passagiere – bei uns ein: Bob das Schaf…

..und ein Monster mit sehr sonnigem Gemüt. Am liebsten *tuscheltuschel* wie für ein echtes Monster *tuscheltuschel* angemessen *tuscheltuschel*

Dem kann geholfen werden. Komm mit, neuer Freund!

Na was soll ich sagen… ab sofort wohnt ein Monster unter unserem Bett. Ein sehr freundliches. Manchmal, da darf es bestimmt auch zum Kuscheln hoch kommen. Vor allem bei Gewitter, denn da haben kleine Monster mit grünen Punkten ja bekanntlich Angst!

Schreibe einen Kommentar