Pauline: Dinner for two

Pauline wurde heute so richtig verwöhnt.


Heute wollte unser Heinz Pauline fein zum Drrrn ausführen.
Sie fuhren mit der Strassenbahn bis in das Szeneviertel Dresden Neustadt.

Im Restaurant angekommen wurde mit Sekt-Orange angestossen.

Essen ist da.

Steak ou four für Pauline

Kartoffeln mit Quark und Leberwurst für Heinz

Das schmeckt aber drrrrrtastisch

Heinz spiel nicht mit dem Essen

Als Nachspeise gab es noch eine Leckerei – Kaiserschmarrn mit Apfelzimt- Kompott

Jetz sind die beiden gut gesättigt.

Verdrrrungsschläfchen.

4 Gedanken zu „Pauline: Dinner for two“

  1. Oooh, das ist aber -mal wieder- eine schöööne Geschichte und das Essen sieht so lecker aus! 🙂
    Am Besten gefallen mir ja die Fotos, auf dem sich Heinz im Essen versteckt und auf dem, wo sich die 2 die vollen Bäuche streicheln. 😀

    Ich/wir freue/freuen mich/uns sehr auf Pauline. 🙂

  2. Na da haben es sich Zwei ja gut gehn lassen.

    Bis vor 1 Monat wußte ich auch nicht was Steak ou four ist,
    aber jetzt kann ich nur sagen Pauline hat einen super Geschmack ( ohhh Gott dann muß ich mir für nächstes Jahr auch einige Gerichte überlegen)

    Lg Conny

Schreibe einen Kommentar