Pauline in Nizza

Pauline ist – mal eben so – in Nizza.

So, am 21.04. ging’s endlich los, Richtung Riviera. Am Meetingpoint in der Schweiz habe ich allerdings keine weiteren Dillos getroffen.

Im Hotel gab’s dann Essen. Nach dem Blick in die Speisekarte war ich etwas überfordert. Hab‘ dann das gleiche bestellt, wie die Menschin – lecker !

Das ist die Schweiz, viele Berge und Schnee ! Gleich fahren wir über den St. Bernard, wer auch immer das ist. Hoffentlich verletzt er sich nicht dabei.

Nizza ! Los, erstmal die Stadt besichtigen !

Hab‘ am Strand einen Stein gefunden ! Es gibt hier eigentlich ziemlich viele Steine, Sand sehe ich nicht. Vielleicht müssen die die Steine noch kleindrrrren ?

Azurblauer Himmel! Heißt ja auch so: Côte de Azur 🙂

Hard Rock Café ? Musste ich mir mal ansehen. Gab‘ aber keinen Café hier. .

Über den Dächern von Nizza ! Das soll wohl so ein Film sein. Habe das gleich mal mit meiner Reisebegleitung nachgespielt 🙂

Noch etwas Kultur!

Mit Lumpi am Strand – Flugzeuge beobachten !!


P.S. Wir hoffen, dass nun alle Fotos richtig rum sind, denn eigentlich ist Nizza doch auf der Nordhalbkugel, oder?

2 Gedanken zu „Pauline in Nizza“

Schreibe einen Kommentar