Pauline ist wieder zu Besuch!

Die liebe Pauline verbringt den August mit ganz vielen lieben Drrrrs, die sie (fast) alle schon kennt. Sie ist zurück bei Halligen und ihrer Bande.

Hallo, Gürtel in aller Welt, ich bin wieder in Bo… neeee – ich bin wieder bei Halligen und ihren Dillos – aber nicht in Bonn!

Als ich aus meiner Reisebox ausgestiegen bin, hab‘ ich mal richtig komisch geschaut, denn ich dachte, die Wohnung kenne ich ja schön! Aber Pustedrrrr, die Dillos kannte ich zwar und deren Menschin, aber die wohnen inzwischen ganz woanders und in einem Haus! Hui. Deswegen durfte ich so schnell wieder dahin, ich war ja im Dezember und zu Weihnachten zuletzt da.
Heute bin ich direkt als erstes den neuen Bioladen von Halligen anschauen gefahren! Den alten hatte ich ja auch schon ausgiebig inspiziert.

Also hops aufs Fahrrad, so wie damals:

Aber der Weg war schon viel schöner! Über die Felder….

…und über Wiesen….

… und durch den Wald!

Danach mußten wir ein bißchen Straßenbahn fahren.

Damit kamen wir schnell am „Hagenmarkt“ an. Da steht einer rum, der heißt Heinrich. Aber eine Stadttour mache ich ein anderes Mal…

Und da waren wir auch schon im Laden. Hihi, diese Waagen kenne ich schon!

Hier gibt es auch lauter Dinge in meiner Farbe, sehr schön.

Hier steht „neu“ dran, das müssen wir kaufen! 🙂

Hier kann dillo auch Fitness machen, mit Attila. „Und eins, drrrff, und zwei, drrff…“.

Danach braucht man aber was Süßes, odrrrr?

Hmmm, gute Idee, ein Franzbrötchen!

Bekomme ich auch so einen leckeren Biokaffee, bitte? Was heißt „aufs Haus?“ Ach, ich muß nicht bezahlen? Klasse!

Das hier müssen wir auch noch kaufen, eine schöne frische Dusche! Ist ja auch heute wieder echt warm.

Da es für Halligen heute ein langer Arbeitstag war, habe ich noch jede Menge Zeit gehabt, die Aussicht zu genießen:

Schön hier!

Aber irgendwann ging es dann auch wieder nach Hause. Mit kopfloser Sonnenblume.

Zu Hause wurden schnell die Einkäufe verstaut…

…und dann Abendessen gedrrrt: Bratkartoffeln mit Brokkoli und Grünkernbratlingen.

Also der erste Tag hat mir schon mal wieder sehr gut gefallen.

Eure Pauline!

3 Gedanken zu „Pauline ist wieder zu Besuch!“

Schreibe einen Kommentar