Pauline packt den Koffer

Pauline packt. Nein, es geht noch nicht auf die Weiterreise im Wandersack-Projekt. Pauline darf mit ihrer derzeitigen Gast-Adopteuse auf Abschlussfahrt nach London fliegen.

Dafür wurde heute der Koffer gepackt.

Natürlich muss die Lieblingskuscheldecke mit…

*knüllstopfknödel*

Alles drin.

Die Ausweise brauchen wir noch *such*…

…was ist das denn? Riecht wie Geld, sieht aber gar nicht so aus: da steht gar nicht Euro drauf?

Alle feste abschiedsknuddeln…

…und ab ins Handgepäck.

So Marina, los geht’s!

3 Gedanken zu „Pauline packt den Koffer“

  1. wow!!! das sieht aus, als wenn Pauline uns bald gaaaaanz tolle Postkarten schicken kann! (dafür ist doch das nach Geld riechende Scheinchen gedacht?) 😉
    hier gibt es gerade große Diskussionen, ob wir nicht auch mal über den Kanal reisen wollen 🙂
    aber dann müssen die Herrschaften hier aufhören, ständig solche kostspieligen Lebensmittel zu verspeisen…. ;-D
    achja… ich war mal sehr kurz davor, nach London zu fahren.. wir wollten dorthin auch eine Abschlußfahrt machen, aber die Klassen-Chaoten haben es uns leider verdorben! :-/
    wir alle wünschen Marina und Pauline gaaaanz viel Vergnügen!!!

Schreibe einen Kommentar