Pauline wartet auf den Schnee

Wir sind Euch da ja noch eine Fortsetzung schuldig. Wie ging es weiter mit Pauline’s Problem ohne Wintersachen auf Schnee zu warten.


Also dann mal los. Und wie geht das jetzt überhaupt?

Ups, da hab‘ ich mich wohl verhäkelt. Hiiiilfe, wo bin ich?

Ne Pauline, du musst immer einstechen-Faden holen-durchziehen. Jaaaa, so!
Wer sagt’s denn. Klappt doch schon ganz prrrima.

Ja Frrranziska….. und Spaß machts auch.

Voila, was sagst du jetzt Frrranziska. Bin ich gut? Steht mir mein neuer Schal?

Du siehst soooo süüüüß aus. Zum Verlieben.

Schau mal Pauline, was ich gefunden habe. Willst du mit braun weitermachen? Brrraun steht dir auch ganz ausgezeichnet.

Wenn du meinst, dass ich damit hübsch aussehe. Ich will ja auch im Winter eine schicke Pauline sein!

Fortsetzung folgt.

2 Gedanken zu „Pauline wartet auf den Schnee“

Schreibe einen Kommentar