Post von Pauline

Pauline ist wohlbehalten am ersten Ort ihrer großen Reise angekommen und hat uns auch gleich ganz viele tolle Fotos geschickt.

Sie wurde von einem sehr freundlichen und zuvorkommenden Herren begrüßt. Er hat gesagt, dass er Heinz heißt:

Pauline wurde ganz lieb begrüßt, es gab ganz viele tolle Gummibärchen:

In einem kuscheligen Körbchen darf sie schlafen:

Dort, wo sie die nächsten Wochen wohnen darf, gibt es lustig fiepende Pelzträger, die wohl sogar Drrrrillisch verstehen:

Einen schnurrenden Pelzträger gibt es auch, aber den solle man besser in Ruhe lassen, wenn er schläft:

Pauline gefällt es jetzt schon super gut und Das.Mungo ist beruhigt, dass sie gut angekommen ist, auch wenn es sie schon ein kleines Bisschen vermisst.

2 Gedanken zu „Post von Pauline“

Schreibe einen Kommentar