Schokoladenmuffins

Von den tollen Backergebnissen, die Halligens Dillo erzielen, inspiriert, haben wir uns davon überzeugen lassen, dass Backmischung nicht zwingend bäh schmecken und es doch welche gibt, für dessen Inhaltsstoffe man kein Chemiestudium absolvieren muss.

Spätestens die praxisnahe Beschreibung der Zubereitung …Kantenstücke gleich aufessen überzeugte uns davon, es einfach mal zu testen.

Halt, Nutello, bitte die Eier OHNE Schale schaumig rühren…

Menschin, Du wirst Dich doch wohl nicht an die Anleitung halten wollen? Wir wollen gefüllte Muffins.

So ist gut *Füllung rühr*…. probieren muss ich natürlich auch.

Wir müssen alle probieren, dass das auch schmeckt:

100ml Milch müssen da rein… da muss ich wohl einen Mungoschluck abtrinken *schlürf*

Hmmm, warum gucken die Eier immer so drrrrollig?

Suchspiel: Wo ist der Waschbär?

..und dann mussten wir totaaaaal lange warten. Unendlich lange warten.

…und dann war es endlich so weit. Ui, bist Du aber groß geworden:

*mampf* das ist drrastisch lecker. Haben wir gut gemacht!

Nahaufahme…

Das Spülen….. lassen wir das.

2 Gedanken zu „Schokoladenmuffins“

Schreibe einen Kommentar