Silvester 2011

Das.Mungo schnorchelt noch friedlich vor sich hin, drum meldet sich die Menschin heute mal zu Wort und erzählt, wie Das.Mungo die letzte Nacht verbracht hat.

Das.Mungo hatte mitbekommen, dass seine Menschin bei Freunden zum Raclette eingeladen wurde und hat den ganzen Nachmittag auf der Fototasche verbracht, um auch ja dabei zu sein. Mit dem Fahrrad quer durch die Stadt, kamen wir ziemlich nass beim Raclette-Grill an.

Es gab auch gleich Sekt zum Anstoßen.

…mit Luftschlangen!

…und Ananas.

…und Mais und Essigdrrrurken.

…und natürlich Kääääse!

Mjammmm….

….bald spannte das Bäuchlein…

Zur Entspannung erstmal „Dinner for One“ gucken!

Die Katze, die hatte noch Hunger.

…vielleicht ein paar M&Ms?

Erstmal was, um den Magen aufzuräumen.

Schenk mal ein…

Zum Wohl, Herr Mausebär!

*Hipps* – schon leer?

Die Menschen, die haben Filme geguckt und geredet und gelach und gegessen und gefeiert.

Es gab Kaffee…

….und beschwippstes Cola…

…und Chips…

…und Sekt mit Salzstangen…

…und Erdnussflips *hihiii*

…und dann haben wir alle von 10 bis 0 gezählt und dann war es da, das Neue Jahr: Prost Neujahr!

…to be continued.

9 Gedanken zu „Silvester 2011“

Schreibe einen Kommentar