Sonne, Musik und lecker Fressen.

Freitagmittag, die Menschen kommen von der Arbeit und packen direkt das Auto voll. Da müssen wir mit.

Wo es wohl hin geht?

Nach einer guten Stunde mussten wir erstmal schlangeparken. Aber gar nicht so lange.

Bald blieben wir – mitten auf einer Wiese – stehen und die Menschen haben das Auto wieder ausgepackt.

Inzwischen hatten die Menschen uns auch verraten, wo es hin ging: das Sunrise war unser Ziel. Ein Festival mit ganz viel guter Musik und guter Laune. Ein Wochenende lang abschalten. Ein Wochenende Urlaub. Für den Gürtel und die Seele.

Dieser Haufen…

…wurde unser Zuhause für das Wochenende.

Ein Bett im neben dem Kornfeld.

Diese Menschen denken doch echt mit. Zwei Drrrrs, zwei Stühle.

Ach ihr wolltet da selber…?

Na gut… schließlich war unsere Hängematte mit dabei. Die ist zum festen Bestandteil des Menschencampingzubehörs geworden. Von hier haben wir den bequemen Überblick.

Mal das Programm studieren: was steht denn jetzt so alles an, dieses Wochenende?

Nicht nur tolle Musik gibt es hier, sondern auch ganz viel lecker Fressen. Stellt Euch vor, hier gibt es nicht Pommes oder Pommes, sondern drrrr muss sich bei all dem angebotenen veganen Futter echt überlegen, was es (zu erst) mampft.

Wir hatten uns gerade den Gürtel mit leckerem Rasta-Reis – ja, ohne Haare drinnen – voll geschlagen, da ging die Musik los.

Noch ein Kaffee zum Durchhalten…

…und jetzt einfach g-e-n-i-e-ß-e-n.

…to be continued!

4 Gedanken zu „Sonne, Musik und lecker Fressen.“

  1. Hui, wie aufregend!

    Das rote Regal hat ja schon verlauten lassen, daß twei auf Tour sind, aber daß ihr so was Wildes mitmacht, ist ja drrrrtastisch!
    (der Menschenmann auf dem letzten Bild sieht aus, als hätte er das Festival schon hinter sich bei dem Kaffee…. war das vuielleicht am nächsten Morgen?! :D)

    Und die Hängematte ist natürlich ein echtes Plus für das Zeltgürteltier.

    1. So sieht der Menschenmann an Tagen mit Arbeiten abends immer aus. Naja… meistens… *hihidrrrr*.

      Die Fotos vom „nächsten Tag“ zeigen wir Euch bald. So bald die Wolldecken wieder entstaubt und die Schlafsäcke wieder ausgelüftet sind.

      *Mungonasenstupser*

  2. Das hört sich nach einem tollen Wochenende an. Welche Musik wurde denn auf dem Festival gespielt? Ich hoffe mal, die Drrrs haben keinen Ohrenschaden davon getragen, denn die großen Löffel hören doch besser als die kleinen Muscheln der Menschen.

Schreibe einen Kommentar