Tollwood 2016

Was habe ich da gehört? Ihr wollt heute nach groß M mungon? Daaaarf ich miiiiit?

Na klar durfte ich mit. Habe mich auch ganz leicht gemacht im Menschinnenrucksack und so ging es mit dem Zug auf Reisen.

Ihr ahnt es vielleicht schon…. genau, es ging auf die Tollwood! Alle Jahre wieder und so *hihi*

Dort gab es ganz leckeres (veganes) Eis…

… als Nachtisch frische Falafel…

…und einen Schluck vom Bier.

Selbstvermungot sind wir auch – auf fast direkt sofortigem Wege – zum Perlsacktierstand gemungot.
So viele Drrrrrs haben uns da angezwinkert.

Die Menschin war dieses Mal echt tapfer… das Regal ist bald voll und das Arbeitsamt zahlt keinen Extra Zuschuss für Gummibärchen…. aber ohne geht nicht und so gab es Gürteltierzuwachs….

…und ein kleiner Tapir für das kleine rote Regal.

Die Menschen haben sich dann noch den Rest der Tollwood angeschaut und am Nachmittag ging’s mit einem Kaffee für den Heimweg zusammen zum roten Regal.

Menschin, Menschin,… wie Du wieder aussiehst… So staubig war es doch gar nicht, oder?

4 Gedanken zu „Tollwood 2016“

Schreibe einen Kommentar