Unser neues Joghurt-Ufo

Nachdem mein elektrischer Joghurtmacherling vor einiger Zeit seinen Lebenswillen ausgehaucht hat, kam nun Ersatz ins Haus. Es ist rund, es ist grün und es soll Joghurt machen.

Nein, Hermann, das ist keine Waschbärbadewanne. Du bist nur bis 30ºC waschbar und da kommt gleich kochendes Wasser rein.

Nein Henry, den Joghurt darfst Du nicht löffeln, damit wird gleich die Milch geimpft.

Hilf mir lieber rühren:

Nein, Hermann, nicht an der Milch naschen, wir brauchen einen ganzen Liter.

Raus mit den Perlienasen, jetzt kommt der Deckel drauf und dann kommt die Schüssel mit der Milch in das grüne Joghurt-Ufo.

Ihr wollt warten, bis die Milch zu Joghurt wurde und aufpassen, dass das Ufo auch ja nicht abhebt? Gut, wir sehen uns dann in 12 Stunden wieder.

Ein Gedanke zu „Unser neues Joghurt-Ufo“

  1. Ach übrigens, am nächsten Morgen hatte ich zwei Perlies mit Rückenschmerzen und einen Liter leckeren Joghurt.
    Da es also prinzipiell zu funktionieren scheint, wird es bald mit Sojamilch getestet; dann gibt es endlich ungesüßtes Jofu *freu*

Schreibe einen Kommentar