Waffeln zur Begrüßung

Nach einem kleinen Mittagsschläfchen zur Erholung von der langen Reise nach einem nervenaufreibenden Monat, wurde Pauline’s Ankunft angemessen gefeiert.


Wir sind ja soooo froh, dass du da bist. Hast du Hunger? Schau, wir haben Waffeln für dich gedrrrt. Naja, ehrlich gesagt, essen wir die auch seeeehr gern.

Und… liebe Pauline, wir haben eine große Überrrraschung für dich. Stell dir vor, wer mit uns Waffeln essen will???? DAS MUNGO. Es ist extra angedrrreist, um dich zu bedrrrüßen (und wegen der Waffeln hi,hi,hi!!!)

Ach welch drrrastische Frrreude. Liebes Mungo, hab‘ dich soooo lange nicht gesehen!!!

Paulines Begrüßungsfeier mit Mungo, Frrranziska und Tacker

Pauline zeigt den anderen ihre Schätze…… die aber langsam schwer werden und im Paket wird’s auch immer enger!!! Liebes Mungo, ob du wohl ein paar Sachen davon mit auf’s rote Regal nehmen könntest. Aber pass gut drauf auf, bis ich nachkomme….irrrgendwann.

Hoffentlich sehen wir uns bald wieder, schnief!

6 Gedanken zu „Waffeln zur Begrüßung“

  1. Wow, von den Waffeln hätte ich aber auch gerne mal was genascht.

    Mensch liebe Pauline, da hast du aber viel mit dir rumgeschleppt. Aber da hast du Recht und wenn das Mungo so lieb ist hast du bald auch wieder Platz für viele neue schöne Sachen.

    LG Biggi

  2. Endlich sieht man Pauline wieder glücklich. Hat sich ja noch ganz schön was angesammelt in deiner ramschbox. Mal schaun was du noch alles so erlebst und sammelst bis wir uns wieder sehen kleine dillo-dame. Liebe rüsselstupser und drrrrrastisch Grüße aus der Stadt mit dem komischen August.

Schreibe einen Kommentar