Wieder geht ein Monat zu Ende.

Gerade erreichten uns Fotos von Pauline. Mit folgendem Betreff:

Pauline die Letzte (vorläufig) Das ist eine Anmeldung!!!

Pauline ist seit gestern so nachdenklich…..

…man könnte meinen, sie bekommt Fieber… Reisefieber.

Wo ist bloß der ganze November hingedrrrt? Die Zeit verging viel zu schnell und es heißt Abschied nehmen.

Da werden ein paar Tränchen verdrückt, alle sind sehr still und traurig und Schlums bekommt als Andenken den Flokati (Dem steht er eh besser)


Noch Gummibärchen für unterwegs und das Versprechen, sich ganz bestimmt wiederzusehen.

Gute Reise liebe Pauline, mach’s gut und viel Spaß bei deinen nächsten Gastgebern. Grüß‘ auch schön! Und lass wieder von dir hören und….ach du fehlst uns jetzt schon!!!

6 Gedanken zu „Wieder geht ein Monat zu Ende.“

  1. Die Zeit mit Pauline vergeht wie im Flug, das kann ich nur bestätigen. Aber im November hat sie ja sehr viel erlebt und hatte unheimlich viel Spaß, diese Erinnerungen werden bei allen Beteiligten bleiben.

  2. Soeben erreichte mich die Zugriffsstatistik für den November: jeden Tag gut 500 Besucher.
    Nur am 02.11.2012, dem Tag, an dem bekannt wurde, dass Pauline wohlbehalten und am Stück bei Frrranziska angekommen war… da waren es über 1700

    LG,
    Das.Sonnenkind

Schreibe einen Kommentar