Wollsäcke

In Anbetracht des Wetters, haben wir Herren Perlsäcke heute die Wollreste unserer Menschin durchwühlt und beschlossen, einen Schal zu brauchen. Rot ist schön. Komm mal her Menschin und erklär uns, wie das mit diesem Strickliseldingens funktioniert.

*knot*

*wurstel*

*wickel*

Zwischendurch gab es leichte Verwicklungen…. Menschin… würdest Du mal…. ganz unauffällig… bitte… danke..

Wo sind nur die verlorenen Maschen hin… Hallo, Maschen? Guguck?

Ui, Maschen sind das keine, aber man könnte doch…

Das mit der Schere am Ende und der Pieksenadel um die Fadenenden zu verstecken überließen wir dann vorsichtshalber der Menschin, reicht schließlich, wenn die sich piekt und schneidet. Aber ich finde, unser Ergebnis kann sich sehen lassen:

…und bis wir einen zweiten Schal strickliseln, wärmt er auch zwei perlige Hälse auf einmal:

2 Gedanken zu „Wollsäcke“

Schreibe einen Kommentar